Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

12 C&A Filialen in Hamburg überreichen Spende

Aus Anlass der Eröffnung der bundesweit 500. C&A-Filiale hat Sascha Steeg,  Leiter des C&A-Standortes in der Marktplatz Galerie Bramfeld, vier Spendenschecks der C&A Foundation über 24.000 Euro an Jakob Ungerer von der Nestwerk e.V. (8.000 Euro),

Michael Golembiewski und Ester Peter vom Kinderhospiz „Kinder leben“ (8.000 Euro),  Elmar Hüwel von der Hamburger Kinder- und Jugendhilfe (4.000 Euro) und Renate Krohn von Paulinchen e.V. (4.000 Euro) übergeben.

Vor dieser tollen Spendenübergabe bedankte sich noch Claudia Böhmer vom Haus der Jugend Bramfeld für die letztjährige Spende und berichtete, wofür das Geld eingesetzt worden war.

Bundesweit hat die C&A Foundation eine Million Euro für soziale oder wohltätige Zwecke gespendet – jeweils 2.000 Euro pro Filiale. Durch eine Bündelung der Spenden von insgesamt 12 in der Region Hamburg vertretenen C&A-Filialen ergibt sich eine Gesamtsumme von 24.000 Euro. „Die Spenden sollen im regionalen Umfeld der jeweiligen Filialen Organisationen, Projekten oder Initiativen zugutekommen, die in ihrem Schwerpunkt auf die Hilfe für Eltern, Kinder und Jugendliche ausgerichtet sind“, so Steeg bei der Scheckübergabe. „Mit der Spende der C&A Foundation an die 4 Institutionen wollen wir zeigen, dass sich C&A Hamburg verbunden fühlt und einen Beitrag leisten möchte, der über unsere eigentliche Arbeit hinausgeht.“

Der Name C&A geht auf die Vornamen der beiden Unternehmensgründer, Clemens und August Brenninkmeijer, zurück. 1841 eröffneten die Brüder im niederländischen Sneek ihr erstes Geschäft. Es war der Beginn des Modeunternehmens C&A, das in den folgenden Jahren und Jahrzehnten zunächst in den Niederlanden und bald auch darüber hinaus expandierte. 1911 wurde in der damaligen Königstraße, nahe des Berliner Alexanderplatzes, die erste Filiale auf deutschem Boden eröffnet. Derzeit ist C&A Europa mit über 1.500 Filialen in 20 Ländern vertreten.

Die Fotos zeigen Claudia Böhmer bei ihrem Bericht sowie die diesjährigen Einrichtungen, die eine Spende überreicht bekommen hatten.

Nächster Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell