Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

1 Jahr Kulturschloss Wandsbek

Geburtstagsfest mit buntem Bühnenprogramm (Eintritt frei) am 22. Oktober von 14–19 Uhr in der Königsreihe 4.

Strahlende Gesichter bei der Eröffnung von Rainer Schünemann (1. Vors. Trägerverein), Gun Röttgers (Programmleitung) u. Gerd Hardenberg (2. Vors. Trägerverein) (v.r.n.l.)

Wandsbek hat sein neues Stadtteilkultur- Zentrum: Das Kulturschloss Wandsbek. Am 22. Oktober feiert es bereits sein einjähriges Bestehen. Programmleiterin Gun Röttgers ist hochzufrieden: „Unser breites Angebot wird immer besser angenommen. Wir haben das Gefühl, dass die Wandsbekerinnen und Wandsbeker das Kulturschloss als ‚ihr‘ Haus angenommen haben. Denn auch viele Initiativen treffen sich hier oder sind erst dadurch entstanden, und auch viele private Feste werden hier gefeiert.“
Neben Sprach-, Gesundheits- und Kulturkursen finden Veranstaltungen und Ausstellungen statt, die die unterschiedlich s ten Geschmäcker ansprechen.

Auch für regelmäßige Beratungsangebote wie die des Mietervereins werden die Räumlichkeiten genutzt. „Besonders froh sind wir, dass wir als soziokulturelle Einrichtung dazu beitragen konnten, dass es nun eine Stadtteilkonferenz für Wa n d s b e k und Marienthal gibt. Hier kommen die verschiedensten Institutionen wie soziale Einrichtungen, Schulen, Kirchen, Kommunalpolitik usw. zusammen, um sich zu vernetzen und den Stadtteil weiter zu bringen“, meint Rainer Schünemann, 1. Vorsitzender des Trägervereins.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell