Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Lokales

Allgemeinverfügung zur Eindämmung des Coronavirus in Hamburg; hier: Ansammlungsverbot und Schließung von Gaststätten  für den Publikumsverkehr

Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 ist hochinfektiös und hat sich in kurzer Zeit weltweit verbreitet. Auch in Deutschland gibt es mittlerweile zahlreiche Fälle. Die Erkrankung COVID-19 verläuft in den meisten Fällen als grippaler Infekt und ist von einem Schnupfen oder einer echten Grippe (Influenza) klinisch nicht zu [Weiter]

Aktueller Stand COVID-19 in Hamburg am 19. März 2020

Aktuelle neue Fälle mit positiver COVID-19-Infektion Seit der gestrigen Meldung wurden in Hamburg 92 weitere Fälle von Erkrankungen mit COVID-19 bestätigt. Damit ist die Zahl der in Hamburg gemeldeten Fälle auf nunmehr insgesamt 506 angestiegen. Der deutliche Anstieg der Fallzahlen in den letzten Tagen ist bedingt durch das Ende der [Weiter]

Informationen zum aktuellen Stand COVID-19 in Hamburg

Aktuelle neue Fälle mit positiver COVID-19-Infektion: Seit der gestrigen Meldung der Behörde wurden in Hamburg 52 weitere Fälle von Erkrankungen mit COVID-19 bestätigt. Damit ist die Zahl der in Hamburg gemeldeten Fälle seit gestern auf insgesamt 312 angestiegen. Die zuständigen Gesundheitsämter haben alle notwendigen Maßnahmen [Weiter]

Weitere Maßnahmen gegen das Coronavirus in Hamburg

Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Länder haben heute einheitliche Leitlinien vereinbart, um soziale Kontakte im öffentlichen Leben weiter zu beschränken. Hamburg hat den größten Teil dieser Regelungen schon mit den Anordnungen des Senats vom 13. und 15. März 2020 umgesetzt. Diese Maßnahmen sind bereits in Kraft. [Weiter]

Absagen von Veranstaltungen

Nachdem es seit heute Nachmittag in Hamburg auf Senatsbeschluss (siehe separate Info) eine starke Begrenzung des öffentlichen Lebens bis voraussichtlich 30. April 2010, erreichte die Redaktion zahlreiche Absagen aus den Stadtteilkulturzentren, Bücherhallen, Kinos usw. Ein paar möchten wir hier veröffentlichen:   Liebe [Weiter]

Kultur

Liebe Freunde des ALLEGRO – Kultur Raum Rahlstedt

Als Teil der Maßnahmen zur Infektionsprävention bezüglich des Corona-Virus werden zunächst alle Publikumsveranstaltungen im Allegro bis einschließlich 31.05.2020 abgesagt bzw. verschoben. Dies betrifft die regelmäßigen Veranstaltungen Quizcafé am 1. Mittwoch des Monats sowie die Skat- und Doppelkopfabende am [Weiter]
Hänschen Klein

Hänschen Klein

Ein Stück wie ein Lied | Eine FUNDUS THEATER – Geschichte. Hänschen Klein, ging allein, in die wei … Familie Klein zieht um, von Haus zu Haus. Mutter packt die sieben Sachen. Kiste um Kiste stapeln sich. – Ein Hochhaus? Wie geht das? Hansi Klein stiefelt davon. Kommt er an die oberen Knöpfe im [Weiter]
New-Orleans meets Meiendorf

New-Orleans meets Meiendorf

Die Musiker*innen um Peter Dettenborn jammen im Kulturzentrum BiM! Am Dienstag, 10. März 2020, stürmen sie wieder ab 20.00 Uhr die Bühne und bieten den Gästen New-Orleans-Jazz vom Feinsten. Musikerinnen und Musiker sind herzlich willkommen bei der Veranstaltung mitzujammen. Der Eintritt ist frei. Der [Weiter]

Wettbewerb um die Hamburger Literaturpreise 2020 beginnt

Das insgesamt mit 57.000 Euro dotierte Förderprogramm für Autorinnen und Autoren der Stadt Hamburg geht in eine neue Runde. Es beinhaltet acht mit je 6.000 Euro dotierte Preise für Literatur und Comic sowie drei mit je 3.000 Euro dotierte Preise für literarische Übersetzungen. Die Bewerbungsfrist läuft ab sofort [Weiter]
Stolen Moments

Stolen Moments

Anne Römer singt Jazz und mehr. Mit „Stolen Moments“ präsentiert sie eine große Bandbreite an Jazzklassikern und Songs, die es vielleicht noch werden. Jetzt erleben wir  sie zum dritten Mal in Rahlstedt mit einem Programm, das alte Trennlinien zwischen Jazz, Pop, Klassik und Folk aufhebt.  Musikikonen wie [Weiter]

CinemaxX: James Bond Vorverkauf startet am 27.2. um eine Minute nach Mitternacht

Kinotickets für James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ sichern. Es ist das mit größter Spannung erwartete Film-Highlight des Jahres: „James Bond 007: Keine Zeit zu sterben“ startet am 2. April deutschlandweit in den Kinos. Im 25. „James Bond“-Film findet Daniel Craig als 007 einen [Weiter]

Allgemein

Das Leben mit Hund in Corona-Zeiten

Das Leben mit Hund in Corona-Zeiten

Viele Menschen sind durch die Corona-Pandemie besorgt und verunsichert. Und natürlich fragen sich Hundehalter*innen: „Was passiert mit meinem Tier, wenn ich krank werde? Und darf ich noch spazieren gehen, wenn es zu einer Ausgangssperre kommt?“ Tierheimleiterin Susanne David vom Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V. klärt auf. Frau David, in einigen Ländern Europas und auch in [Weiter]

Solidarität gegenüber den Älteren ist vorbildlich

Der Hamburger SoVD Landeschef freut sich deshalb über die große Solidarität, die die Jüngeren jetzt an den Tag legen. „Es gibt inzwischen viel Nachbarn, die sich anbieten, einkaufen zu gehen und alles Nötige zu besorgen, damit Ältere sich nicht einer Ansteckung mit dem Virus aussetzen müssen.“ Doch was ist mit denen, die keine Kontakte zu [Weiter]

Coronavirus: Zusammenbruch des Pflegesystems?

Coronavirus: Zusammenbruch des Pflegesystems?

Pflegebedürftige Menschen sind vom Coronavirus aktuell doppelt betroffen: Zum einen gehören sie zur gefährdeten Risikogruppe und zum anderen kommen ihre Betreuungskräfte oftmals aus osteuropäischen Staaten, zu denen die Grenzen geschlossen wurden. Viele Menschen fragen sich nun, wie sich diese Grenzschließungen auf das deutsche Pflegesystem auswirken werden. Markus Küffel, [Weiter]

Veloroutenausbau im Bezirk Wandsbek

Im Zuge der Umsetzung des Veloroutenprogramms der Freien und Hansestadt Hamburg plant das Bezirksamt Wandsbek im Stadtteil Jenfeld die Umgestaltung der Schimmelmannstraße zwischen Holstenhofweg und Jenfelder Straße sowie im weiteren Verlauf in der Kuehnstraße zwischen Schimmelmannstraße und Jenfelder Allee. Die Abschnitte gehören zur Veloroute 7, welche aus der Innenstadt in nordöstliche [Weiter]

Telefonnetz derzeit überlastet

Aufgrund des hohen Anrufaufkommens sind die Arbeitsagenturen und Jobcenter derzeit telefonisch nur sehr eingeschränkt erreichbar. Das Telefonnetz der Bundesagentur für Arbeit ist bundesweit überlastet. Sönke Fock, Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Hamburg, der gestern mitgeteilte, dass Arbeitsagentur und Jobcenter bis auf weiteres keine persönliche Beratung vornehmen, bittet [Weiter]

Umgang mit Corona in den Bezirksämtern

Publikumsdienststellen der Bezirksämter bleiben geöffnet. Die Hamburger Bezirksämter weisen per Aushang an den Eingängen da­rauf hin, dass Besucherinnen und Besucher, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in Regionen und Ländern aufgehalten haben, die zum Risikogebiet für den neuartigen Coronavirus (Covid-19) zählen, gebeten werden, von einem Besuch abzusehen. Dasselbe gilt für [Weiter]

SoVD: Beratung geht weiter – per Telefon und E-Mail!

Hamburg, 17. März 2020. Wegen der Ausbreitung des Corona Virus muss auch der Hamburger Landesverband Sozialverband Deutschland (SoVD) seine Beratungsbüros für den allgemeinen Publikumsverkehr schließen. „Wir lassen aber niemanden im Stich und gehen andere Wege“, verspricht der Hamburger SoVD Landeschef Klaus Wicher. Die Fachjuristen in der Beratungsstelle in Barmbek bleiben bis auf [Weiter]

Tauschbörse im Botanischen Sondergarten Wandsbek

Am Sonntag, dem 15. März 2020 findet im Botanischen Sondergarten Wandsbek (Walddörferstraße 273, 22047 Hamburg) die Tauschbörse KEIMGUT für Gartenfreundinnen und -freunde statt. Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich. Für Fragen steht der Leiter des Botanischen Sondergartens, Herr Helge Masch, unter 040 / 693 97 34 zur Verfügung. Weitere Informationen und Fotos zu allen Angeboten [Weiter]

Weißstörche kehren aus ihren Winterquartieren zurück

Weißstörche kehren aus ihren Winterquartieren zurück

  Der ungewöhnlich milde Winter lockt die Weißstörche aus ihren Winterquartieren zurück in den hohen Norden. Nun ist der wohl bekannteste Storch Hamburgs zurück. Wie Jürgen Pelch, ehrenamtlicher Storchenbetreuer beim NABU Hamburg berichtet, ist Storch Fiete, der Star der NABU-Storchenwebcam heute Morgen wieder auf seinem Horst in Curslack eingetroffen. Nun wartet er auf die Rückkehr [Weiter]

Tag der offenen Tür am 7. März im Staatsarchiv Hamburg

Archive sind das Gedächtnis unserer Gesellschaft. Anlässlich des 10. bundesweiten „Tags der Archive“ öffnet das Staatsarchiv Hamburg seine Türen von 10 bis 17 Uhr und gibt spannende Einblicke in die vielfältigen Dokumente, die es im Staatsarchiv zu entdecken gibt. Unter dem Motto „Kommunikation. Von der Depesche bis zum Tweet“ nehmen mehrere hundert Archive in ganz [Weiter]

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige