Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Lokales

Frühling gesucht: Zweite Runde des Phänologie-Projekts im Sondergarten gestartet

Frühling gesucht: Zweite Runde des Phänologie-Projekts im Sondergarten gestartet

Die Zeigerpflanze des „Erstfrühlings“ wird gesucht – die Forsythie Die Phänologie als „Erscheinungslehre“ gliedert den Jahresablauf nicht in nur vier, sondern in zehn Jahreszeiten oder „Phänophasen“. Diese zehn Jahreszeiten orientieren sich an den Entwicklungen der so genannten „Zeigerpflanzen“. Mit der [Weiter]

Eier suchen und Ostern knicken!

Eier suchen und Ostern knicken!

Der Osterhase kommt am 1. und 2. April 2018 von 11 bis 17 Uhr zum Gut Karlshöhe und erwartet große und kleine Spürnasen in der Erlebnis-Ausstellung „jahreszeitHAMBURG“ mit einer spannenden Neuauflage der alljährlichen Eier-Rallye: Während der bunten Ostereier-Suche erfahren die Rallye-Teilnehmer kuriose und witzige [Weiter]

Podiumsdiskussion mit Katja Suding

Podiumsdiskussion mit Katja Suding

Sie wurde schon als Bundesministerin gehandelt, doch dann platzten die Jamaika-Verhandlungen. Warum? Auf Einladung des VHS-Vereins kommt Katja Suding am Sonntag 18. März um 11.30 Uhr nach Farmsen in die Karl Schneider Halle des VHS-Zentrums am Berner Heerweg 183 Katja Suding spielt als stellvertretende Bundesvorsitzende der FDP [Weiter]

Die ersten Störche sind zurück in Hamburg

Die ersten Störche sind zurück in Hamburg

Erster Besuch auf dem Nest von Storch „Rolf“ in Curslack / Storchenwebcam des NABU Hamburg ist online Der Frühling lässt noch auf sich warten, aber so langsam trudeln die ersten Störche in Hamburg ein. Unter anderem wurde am Neuengammer Hausdeich, in Altengamme sowie am Kirchwerder Mühlendamm, beim Hof Eggers, ein Storch [Weiter]

Phänologie-Projekt im Sondergarten

Phänologie-Projekt im Sondergarten

Beginn der Jahreszeiten anhand von Zeigerpflanzen beobachten: Zeigerpflanze für den Vorfrühling ist das Schneeglöckchen Den Klimawandel im Auge behalten Als es noch keine Wetterprognosen gegeben hat, wurde das Wetter genau beobachtet. Darauf basieren die sogenannten Bauernregeln: auf langjährigen Beobachtungen von Bauern über das [Weiter]

Kultur

DA GEFAHR!

DA GEFAHR!

50 gefährliche Dinge (die Kinder unbedingt tun sollten). Hast Du schon mal an einer 9-Volt-Batterie geleckt? Oder Deine Finger mit Sekundenkleber zusammengeklebt? Junge Forscher*innen leben gefährlich. Wenn man neue Dinge ausprobiert, ist das unvermeidlich. Für ihre erwachsenen Begleiter*innen ist das eine [Weiter]
Immer schön anders!

Immer schön anders!

Gestern Prinzessin, heute Hexe, morgen Verkäuferin, Biene, Moderator oder Clown?Wütend, fröhlich, ängstlich oder cool? 16 Kinder der Jenkitos-Kids haben sich ein Kostüm geschnappt und sich in ihre Wunschfigur verwandelt…Von und mit den Jenkitos (8-10 Jahre). Ein Projekt der Freien Kulturinitiative Jenfeld [Weiter]
Lütte witte Siedenschoh

Lütte witte Siedenschoh

Plattdeutsche Komödie in 3 Akten von Ingo Sax. Veranstalterin: Volksspielbühne Jenfeld/Theater 47. Bauer Benno Roggenkamp führt ein strenges Regiment – so streng, dass sein Sohn Fiete ihm nicht einmal seine Verlobte Trina vorstellen mag. Da muss Trina schon selbst die Initiative ergreifen. Und das gelingt ihr [Weiter]
Kleine Hexe Siebenreich

Kleine Hexe Siebenreich

Habt ihr Euch auch schon einmal gewünscht, zaubern zu können? Und? Hat es geklappt? Jedenfalls braucht es dazu eine besondere Begabung, und die ist sehr selten … Das weiß die Oberhexe: Seit 299 Jahren schickt sie ihren Besen Alfons los, ein solches Talent zu finden… Und diesmal hat er Glück. Amanda heißt [Weiter]
Hänschen Klein

Hänschen Klein

Ein Stück wie ein Lied. Hänschen Klein, ging allein, in die wei … Familie Klein zieht um, von Haus zu Haus. Mutter packt die sieben Sachen. Kiste um Kiste stapeln sich. – Ein Hochhaus? Wie geht das? Hansi Klein stiefelt davon. Kommt er an die oberen Knöpfe im Fahrstuhl? Beißen Hunde, die hinter Türen [Weiter]
Ausdrucksmalen

Ausdrucksmalen

Am Samstag, 21. April, findet der Workshop Ausdrucksmalen statt. Die Diplom-Kunsttherapeutin/-pädagogin und Ausdrucksmalleiterin nach Laurence Fotheringham Stefanie Prenk leitet den Kurs, bei dem aus dem Innersten der Teilnehmer und Teilnehmerinnen ein zutiefst persönliches Bild entstehen kann. Die Kosten betragen [Weiter]

Allgemein

Kostenfreie Tipps zu Bau- und Heiztechnik!

Beratung auf Gut Karlshöhe –  kostenfrei und unabhängig. Wände dämmen, Fenster tauschen, Dach erneuern, Heizung tauschen oder Neubau planen – bei all diesen und vielen weiteren Themen ist eine kostenfreie und unabhängige Beratung beim EnergieBauZentrum im Auftrag der Behörde für Umwelt und Energie der erste richtige Schritt. In individuellen Beratungsgesprächen erläutern Experten, [Weiter]

Kräuterwanderung

Welche heimischen Heilpflanzen, Wildkräuter und Wildfrüchte direkt bei uns vor der Haustür wachsen, erfahren Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Kräuterwanderung mit Felicitas Bethmann. Darüber hinaus berichtet sie über Mythen, altes und neues Wissen und gibt Tipps zum Sammeln und Verarbeiten. Die Kräuterwanderung mit Felicitas Bethmann ist am 16. April um 17.30 Uhr im Botanischen [Weiter]

Imkereiflohmarkt

Es kann Imkermaterial verkauft, getauscht und verschenkt werden. Bitte nur weiterhin gebrauchsfähige Artikel! Wir freuen uns auf Anbieterinnen und Anbieter ebenso wie auf Besucherinnen und Besucher. Aufbau der Stände ab 30 Minuten vor Beginn. Dieser Flohmarkt mit dem Imkerverein Hamburg Süd ist am 15. April um 10.00  Uhr im Botanischen Sondergarten Wandsbek. [Weiter]

Obstbäume pfropfen

Wenn Obstbäume im Garten nicht ordentlich tragen, die Sorte nicht schmeckt oder anderweitig nicht zufriedenstellt, bietet es sich an, den Baum umzupfropfen. Gegenüber dem Veredeln eines neuen Obstbaumes hat man den Vorteil, dass der Baum bereits in der Erde (oder einem Pflanzkübel) steht, ein gewisses Alter hat und die neue aufgepfropfte Sorte kräftig weiter wächst. [Weiter]

Agentur für Arbeit Hamburg am 17. April geschlossen

Am 17. April 2018 ist die Agentur für Arbeit Hamburg aufgrund einer innerbetrieblichen Veranstaltung ganztägig nicht erreichbar. „An diesem Dienstag sind alle Kolleginnen und Kollegen eingeladen an der Personalversammlung teilzunehmen. Dies gilt neben der Hauptagentur in der Kurt-Schumacher-Allee16 auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller sieben Arbeitsagentur-Geschäftsstellen in [Weiter]

Öffentliche Plandiskussion zu den Bebauungsplanverfahren Marienthal 35, Farmsen-Berne 36 (Änderung) und Jenfeld 25 (Änderung)

Am Dienstag, den 10. April findet im Gymnasium Marienthal ab 19.00 Uhr die öffentliche Plandiskussion für die Gebiete der Bebauungsplanentwürfe Marienthal 35, Farmsen-Berne 36 (Änderung) und Jenfeld 25 (Änderung) statt. Durch die drei Bebauungspläne sollen die bestehenden Standorte der Alten- und Pflegeeinrichtungen „Pflegen & Wohnen Husarendenkmal“, „Pflegen & Wohnen [Weiter]

Frühjahrsblüher beginnen zu blühen

Im Herbst 2017 wurden knapp 2,5 Millionen Blumenzwiebeln auf 116 Einzelflächen in 48 Grünanlagen und etwa 12 Straßenbereichen im Bezirk Wandsbek ausgebracht. Damit setzte das Bezirksamt Wandsbek den Beschluss „Mehr Natur in der Stadt“ der Bezirksversammlung vom Januar 2017 um. Seit einigen Tagen beginnen nun die gepflanzten Frühjahrsblüher, Lerchensporn, Krokus, Hasenglöckchen, Tulpen, [Weiter]

Die VHS-Ost im April 2018

Auch in diesem Jahr setzt die Region Ost der Hamburger Volkshochschule ihre beliebte Veranstaltungsreihe im Frühsommer fort und bietet vom 25. Mai bis 3. Juni unter dem Motto „Sommer in… Wandsbek!“ eine Reihe interessanter Exkursionen und Kurse rund um den Bezirk Wandsbek an. Anlässlich der Eröffnungsveranstaltung am Freitag, 25. Mai (17.30 Uhr), wird wieder eine [Weiter]

Reparieren statt Wegwerfen!!!

Reparieren statt Wegwerfen!!!

Im Repair Café Wandsbek; zum 19ten Mal in erfolgreicher Folge. Am Samstag, den 14. April 2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr. Ob eine streikende Kaffeemaschine, eine dunkel bleibende Leuchte oder ein nicht mehr zu bremsendes Fahrrad – (fast) alles kann mit wenig Aufwand repariert werden. Experten und Helfer sowie engagierte Beschäftigte und Mitarbeiter der Tagesförderstätte Wandsbek [Weiter]

Kooperation mit Mietervereinen hilft Mietern und senkt Ausgaben der Stadt

Zwischen der Sozialbehörde und den Mietervereinen „Interessenverband Mieterschutz e.V.“, „Mieter helfen Mietern e.V.“ und „Mieterverein zu Hamburg von 1890 r.V.“ besteht seit Jahren eine Kooperationsvereinbarung. Zusammen mit der Sozialbehörde haben die drei Mietervereine nun Bilanz über das Jahr 2017 gezogen. Auf Grundlage der Kooperationsvereinbarung wurden 2017 insgesamt 1.439 [Weiter]

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell