Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Lokales

Neugestaltung des Ostpreußenplatzes abgeschlossen

Neugestaltung des Ostpreußenplatzes abgeschlossen

Kürzlich sind die Arbeiten zur Neugestaltung des Ostpreußenplatzes nach über einjähriger Bauzeit abgeschlossen worden. Die Fahrbahn- und Nebenflächen wurden neu geordnet. Daneben wurden die Freiraum- und Nebenflächen neu gestaltet und Spielinseln, Pflanzflächen, Sitzmöglichkeiten und Fahrradabstellanlagen installiert. Weiterhin [Weiter]

Rosenau Sanitätshaus am Ostpreußenplatz – Wiedereröffnung nach Renovierung

Rosenau Sanitätshaus am Ostpreußenplatz – Wiedereröffnung nach Renovierung

Erstes Rosenau Sanitätshaus von heute 14 Filialen (in und um HH sowie in Thüringen), gegründet 1975 durch die Seniorin, Frau Renate Rosenau, (77) und somit seit 45 Jahren Traditionsunternehmen in Wandsbek. Ehemann, Dieter Rosenau, Orthopädiemeister hatte vorher die Orthopädiewerkstatt Müller im [Weiter]

Neu- und Umbau der Kreuzung Hirschgraben/Papenstraße für bessere Verkehrssicherheit

Neu- und Umbau der Kreuzung Hirschgraben/Papenstraße für bessere Verkehrssicherheit

Zur Verbesserung und Gewährleistung der Verkehrssicherheit setzt das Bezirksamt Wandsbek den Neu- und Umbau der Kreuzung Hirschgraben/Papenstraße um. Es wird ein Kreisverkehr eingerichtet und die Fahrbahn- sowie die Nebenflächen werden neu gestaltet. Im Zuge der Grundinstandsetzung der Fahrbahn erfolgt außerdem ein barrierefreier [Weiter]

Fällung einer stark bruchgefährdeten Weide in der  Grünanlage „Am Luisenhof“

Fällung einer stark bruchgefährdeten Weide in der  Grünanlage „Am Luisenhof“

In der Grünanlage „Am Luisenhof“ in Farmsen-Berne wurden im Rahmen von Baumpflegemaßnahmen Schäden an einer mehrstämmigen Weide festgestellt. Es waren massive Einfaulungen und frische Einrisse am Stammansatz sichtbar. Der Baum drohte auseinanderzubrechen. Einer der gefährdenden Stämmlinge ragte über einen stark benutzten [Weiter]

Neue Verordnung lockert Corona-Beschränkungen

Regelungen ermöglichen öffentliches und gesellschaftliches Leben unter Vorsichtsmaßnahmen. Der Hamburger Senat hat heute eine neue Verordnung zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Sie tritt am 1. Juli in Kraft. Die grundsätzliche Abstandsregel von 1,50 Metern, die Verpflichtung zum Tragen einer [Weiter]

Kultur

Die Versammlung der Dinge

Die Versammlung der Dinge

Interaktive Ausstellung – Wahrheit oder Wagnis (WOW) – Kinder versus Erwachsene. Was ist mit der Fülle von Dingen, die uns täglich neu begegnen? Die kaputt gehen, uns anlachen, zu etwas auffordern oder belasten? Kann das weg? Die Fülle fordert die Frage des nachhaltigen Umgangs mit Dingen geradezu heraus. [Weiter]
Kunst im Garten – Gartenkunst 2020

Kunst im Garten – Gartenkunst 2020

Am 12. September ist es wieder soweit: Dann werden die Gartenpforten geöffnet und die achtzehn teilnehmenden Künster*innen freuen sich auf viele Besucher*innen. Ute Stender-Kilguß und Horst Stockdreher haben den früher geplanten Termin für ihre Ausstellung „Kunst im Garten – Gartenkunst 2020“ trotz der [Weiter]

Kunstausstellung „Natur in Wandsbek“

Ausstellung der Künstlerin Bettina Behrend im Bezirksamt Wandsbek. Hintergrund zum Konzept der Ausstellung: Bettina Behrend kombiniert die Darstellung der Wandsbeker Landschaft mit Darstellungen der faszinierenden Vielfalt des Regenwaldes. Die Künstlerin bedient sich intensiver Farben und macht auf die Bedürfnisse [Weiter]
Die Rothirsche aus dem Duvenstedter Brook

Die Rothirsche aus dem Duvenstedter Brook

Vom 29. August bis 4. Oktober 2020 zeigt der NABU Hamburg im Duvenstedter BrookHus eine Kunstausstellung mit Bildern und Skulpturen von Werner Siemers und Klaus-Peter Reif. Der Eintritt ist frei. Im September ist es wieder soweit: Im Duvenstedter Brook versammeln sich die Rothirsche zur Brunft. Dann tragen die Tiere [Weiter]

Kunstausstellung „Natur in Wandsbek“ – 31. August 2020 bis 2. Oktober 2020

Hintergrund zum Konzept der Ausstellung: Bettina Behrend kombiniert die Darstellung der Wandsbeker Landschaft mit Darstellungen der faszinierenden Vielfalt des Regenwaldes. Die Künstlerin bedient sich intensiver Farben und macht auf die Bedürfnisse der und die Herausforderungen für die Natur aufmerksam. Die [Weiter]
Kunstausstellung „Horizonte“

Kunstausstellung „Horizonte“

Die Wandsbeker Künstlerinnen Marianne Marbach und Marianne Grote stellen mit ihrer Ausstellung „Horizonte“ ihre Gemälde vor, die mit unterschiedlichen Materialien und Werkzeugen geschaffen wurden. Das Hauptthema ihrer Werke ist der Horizont: Der Punkt, an dem Himmel und Erde einander berühren und miteinander zu [Weiter]

Allgemein

Die Magistralen im Visier

Nach der Online-Beteiligung sollen die Vor-Ort-Impressionen folgen: Dazu lädt das Bezirksamt Wandsbek nun zu drei Spaziergängen entlang von Wandsbeker Magistralen ein. Die Planerinnen und Planer möchten vor Ort Ideen und Anregungen austauschen und würden sich über viele Interessierte freuen, die sich an der Gestaltung ihrer Nachbarschaft beteiligen. Natürlich kann auch ohne aktive [Weiter]

Gartenwissen-Angebote im Botanischen Sondergarten Wandsbek

Im Botanischen Sondergarten finden wieder Gartenwissen-Vorträge, Führungen und Ausstellungen statt. Eine telefonische Anmeldung unter 040/ 693 97 34 oder per E-Mail  unter sondergarten@wandsbek.hamburg.de ist erforderlich. Für Fragen steht der Leiter des Botanischen Sondergartens, Herr Helge Masch, unter oben genannter Telefonnummer zur Verfügung. Weitere Informationen und Fotos zu allen [Weiter]

Noch neun Tage bis zum Herbstputz

Noch neun Tage bis zum Herbstputz

Am Dienstag, dem 8. September sind es noch zehn Tage bis zum Start der Herbstputzaktion der Stadtreinigung Hamburg (SRH) mit vielen tausend Freiwilligen. Viele Hamburgerinnen und Hamburger wollen mithelfen, Hamburg vom 18. bis zum 21. September sauber in den Herbst zu begleiten. Wer ebenfalls dabei sein möchte, der kann sich unter www.hamburg-raeumt-auf.de anmelden. Mitmachen ist [Weiter]

VHS-Kurse laufen erfolgreich an

Mehr als 2.200 Kurse finden statt und es gibt noch freie Plätze. In ganz Hamburg bietet die Hamburger Volkshochschule wieder Präsenzangebote an. Sprachkurse, berufliche Weiterbildung, Outdoor-Kurse und noch viel mehr ist wieder buchbar. Nach der derzeitig gültigen Verordnung konnte das Präsenzangebot in nahezu allen Bereichen schrittweise aufgenommen werden und wird stetig ausgebaut. Dies [Weiter]

Nachhaltig grillen? Das geht!

Ob Steak, Würstchen oder Gemüse-Spieße: Grillen gehört im Sommer zu den liebsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen – häufig leider mit negativen Folgen für die Umwelt. Jonas Weinknecht, Umwelt- und Klimaschutzexperte von ERGO, gibt Tipps für umweltfreundliches Grillen. Mehrweg- statt Einweggrill. Ein Einweggrill hat einige Vorteile: Er ist leicht zu transportieren, günstig und [Weiter]

Sanierung und Modernisierung von Hauptstraßen in Wandsbek verzögert sich immer weiter

Nach Meinung der CDU-Wandsbek gerät die Sanierung und Modernisierung von Hauptstraßen im Bezirk Wandsbek immer mehr ins Stocken. Die Wandsbeker müssen Jahre auf dringend notwendige Sanierungs- und Umbaumaßnahmen warten. Dabei sind leistungsfähige Hauptstraßen wichtig, um eine gute Mobilität aufrecht zu erhalten. Der Senat selbst hat folgende Definition für Hauptstraßen [Weiter]

Bezirksamtsleiter lädt ein zur telefonischen Bürgersprechstunde

Die Bürgersprechstunde mit dem Wandsbeker Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff im August findet telefonisch statt. Die Bürgerinnen und Bürger haben die Gelegenheit, ihre Anliegen persönlich mit dem Bezirksamtsleiter zu besprechen. Sie findet statt am Donnerstag, dem 27. August 2020, von 16 bis 18 Uhr, unter der Telefonnummer 040 428 81-3000. Eine Anmeldung zur Sprechstunde des [Weiter]

Sanierung und Modernisierung von Hauptstraßen in Wandsbek verzögert sich immer weiter

Die Sanierung und Modernisierung von Hauptstraßen im Bezirk Wandsbek gerät immer mehr ins Stocken. Die Wandsbeker müssen Jahre auf dringend notwendige Sanierungs- und Umbaumaßnahmen warten. Dabei sind leistungsfähige Hauptstraßen wichtig, um eine gute Mobilität aufrecht zu erhalten. Der Senat selbst hat folgende Definition für Hauptstraßen gegeben: „Hauptverkehrsstraßen dienen in [Weiter]

Brandgefahr bei E-Bikes

Daniel P. aus Ludwigshafen: Ich möchte mir ein E-Bike zulegen. Allerdings habe ich gehört, dass durch den Akku ein Brandrisiko besteht. Stimmt das? Und welche Versicherung würde für einen Brandschaden aufkommen? Peter Schnitzler, Versicherungsexperte von ERGO: Achten E-Bike-Besitzer beim Laden und der Lagerung des Akkus auf ein paar Dinge, ist das Brandrisiko sehr gering. Es [Weiter]

Online-Beteiligung zur Weiterentwicklung der Magistralen läuft noch bis 12. August 2020

Die sog. Magistralen – die großen Hauptverkehrsachsen – stehen zurzeit im Fokus der Stadtplanung. Ursprünglich sollten die Magistralen den Verkehr stadtein- und stadtauswärts aufnehmen. Nun soll eine Weiterentwicklung stattfinden und die Lebensqualität rund um diese Straßen verbessert werden. Dabei werden nicht nur verkehrliche Belange betrachtet, sondern auch Themen wie z. B. [Weiter]

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige smth

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige