Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Lokales

Beginn der Umgestaltung des Ostpreußenplatzes im Mai

Beginn der Umgestaltung des Ostpreußenplatzes im Mai

Die Arbeiten zur Neugestaltung des Ostpreußenplatzes beginnen Anfang Mai 2019. Die Gesamtbauzeit ist bis etwa Ende Februar 2020 vorgesehen. Da vor Ort Gewerbebetriebe angesiedelt sind und die Durchführung eventueller Notfalleinsätze gewährleistet sein muss, werden die Straßenbauarbeiten in mehreren Bauphasen durchgeführt. Bei der [Weiter]

Dritte Runde des Phänologie-Projektes 2019: Gesucht wird der Vollfrühling! – Zeigerpflanze: Apfelbaum

Dritte Runde des Phänologie-Projektes 2019: Gesucht wird der Vollfrühling! – Zeigerpflanze: Apfelbaum

Wann blühen die Apfelbäume? Wann blühen die Apfelbäume in den Stadtteilen? Die Apfelbaumblüte ist die Zeigerpflanze für den Vollfrühling. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen, den tatsächlichen Beginn der Blütezeit in ihrem Stadtteil (in Hamburg und 25 km Umkreis) zu beobachten und dem Botanischen Sondergarten [Weiter]

Umzugsbedingte Schließungen im Bezirksamt Wandsbek und vorübergehende Verlagerung einiger Fachämter

Aufgrund einer umfangreichen Sanierung des Dienstgebäudes Am Alten Posthaus 2 werden einige Dienststellen des Bezirksamtes Wandsbek vorübergehend ausgelagert. In der Umzugsphase sind die Fachbereiche weder persönlich, telefonisch noch per E-Mail direkt zu erreichen. Im Einzelnen bedeutet das für folgende Dienststellen Veränderungen [Weiter]

Reparieren statt Wegwerfen!!!

Reparieren statt Wegwerfen!!!

Im Repair Café Wandsbek wird ein kleines Jubiläum gefeiert: Am Samstag den 16. März 2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr veranstaltet die Tagesförderstätte Wandsbek zum 25. Mal ihr erfolgreiches Repair Café! Ob eine streikende Kaffeemaschine, eine dunkel bleibende Leuchte oder ein nicht mehr zu bremsendes Fahrrad – (fast) alles kann mit [Weiter]

Schüler des Gymnasiums Farmsen gewinnt Mathe-Triple

Schüler des Gymnasiums Farmsen gewinnt Mathe-Triple

Gelegentlich gehen Nachrichten durch die Medienwelt, die den Eindruck vermitteln, Hamburger Schüler hätten Schwierigkeiten mit Mathematik. Dass es auch ganz anders geht, zeigt ein Schüler einer 10. Klasse des Gymnasiums Farmsen. Lennart Grabbel hat vom 13. bis 16.07. in Würzburg am Bundesentscheid der Mathe-Olympiade nicht nur [Weiter]

Kultur

Das wilde Tier in der Trommelwelt

Die Kleinen Kosmonauten laden zu ihrer TROMMEL-Aufführung mit dem von den Kindern selbst gewählten Titel “ Das wilde Tier in der Trommelwelt “ ein. Unter der künstlerischen Leitung von Yogi Jockusch findet diese Veranstaltung am Mittwoch, den 19.6.19 um 15.30 Uhr in der Aula der Schule Oppelner Strasse [Weiter]
Irish Folk trifft norddeutschen Charme

Irish Folk trifft norddeutschen Charme

Eine abwechslungsreiche Kombination aus irischer Folkmusik und plattdeutscher Sprache präsentiert „Das Folk Consortium“ am 14. Juni 2019 erstmals im Kulturzentrum BiM. Ab 20.00 Uhr wechseln sich rauhe Seemannslieder, schottische Rebellengesänge mit irischen Liebesliedern ab. Abgerundet wird das Ganze mit [Weiter]
Pfoten hoch!

Pfoten hoch!

Nach dem Buch von Catharina Valckx. Billys Papa ist ein gefürchteter Ganove, sein Sohn leider das komplette Gegenteil, findet er. Nun soll Billy mit Pistole üben, gefährlich zu werden. „Pfoten hoch!“, sagt er zum Regenwurm, doch der hat keine, dann zur Maus, die lieber Kopfstand macht und schließlich zum [Weiter]
Musical-Highlights

Musical-Highlights

Die jungen Musiker von Musicrocks!-Chor präsentieren einen Musicalabend mit besonderen Highlights der Musicalgeschichte. Es stehen stimmungsvolle und mitreißende Solonummern und Ensembleszenen auf dem Programm. Mit herrlichen Choreographien versehen, ist dieser Abend gleichermaßen ein Genuss für Augen und Ohren. [Weiter]

Ein Programm will Brücken bauen

Gegensätze in der Politik  tun sich schwer, zueinander zu kommen. In der Musik gelingt es ohne weiteres. Das zeigt das  Programm, zu dem des Wandsbeker Sinfonieorchester  am Montag, 3. Juni 2019, 19 Uhr, in die große Aula der Rudolf  Steiner Schule, Rahlstedter Weg 60 (Nähe U-Farmsen), einlädt. Die tragische [Weiter]

Da Gefahr!

50 gefährliche Dinge (die Kinder unbedingt tun sollten). Hast Du schon mal an einer 9-Volt-Batterie geleckt? Oder Deine Finger mit Sekundenkleber zusammengeklebt? Junge Forscher*innen leben gefährlich. Wenn man neue Dinge ausprobiert, ist das unvermeidlich. Für ihre erwachsenen Begleiter*innen ist das eine [Weiter]

Allgemein

Warngeräusche für E-Autos: Was ändert sich für Autofahrer und Passanten?

Das sagt das Gesetz: Ab 1. Juli 2019 müssen in der Europäischen Union (EU) alle neuen Typen von Elektro- und Hybridfahrzeugen mit einem sogenannten AVAS – Acoustic Vehicle Alerting System – ausgestattet sein. Das besagt die EU-Verordnung Nr. 540/2014 vom 16. April 2014. AVAS ist ein System, das Fahrzeuggeräusche simuliert, um Unfälle insbesondere mit Fußgängern [Weiter]

Phänologie-Projekt im Sondergarten

Phänologie-Projekt im Sondergarten

Fünfte Runde: Gesucht wird der Hochsommer! – Zeigerpflanze: Linde. Wann blüht die Linde? Dies ist die Zeigerpflanze für den Hochsommer. Die Knospen zeigen sich bereits deutlich in den Bäumen. Doch wann blüht die Linde in den Stadtteilen? Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, Datum und Ort (in Hamburg und 25 km Umkreis) der Linde zu nennen, [Weiter]

Sommer des Wissens 2019

Samstag, 22. Juni, 13-14 Uhr, Ort: Hauptbühne, Rathausmarkt YAYACLA (Robin Hood): Little John: You know something, Robin? I was just wonderin’. Are we good or bad guys? You know. I mean, uh, our robbin’ the rich to feed the poor. (aus Walt Disneys Robin Hood). Daniel Hopps Performances bestehen aus der Inszenierung sozialer Situationen und ihrer [Weiter]

Geänderte Ferien-Öffnungszeiten des Zentrums für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt (WBZ)

Sommerferien 2019: Während der Hamburger Sommerferien vom 24.06.2019 – 09.08.2019 hat das Foyer des Zentrums für Wirtschaftsförderung, Bauen und Umwelt geänderte Öffnungszeiten. Ab Montag, dem 24. Juni 2019, gelten folgende Öffnungszeiten: Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag 08.00 – 12.00 Uhr 08.00 – 16.00  Uhr geschlossen 08.00 – 16.00 Uhr geschlossen Weitere [Weiter]

Dieser Kompromiss ist sozial unverträglich

Angesichts des hohen Mietniveaus fordert Klaus Wicher, 1. Landesvorsitzender Sozialverband Deutschland (SoVD) in Hamburg, vom Senat, bei der Diskussion um die Reform der Grundsteuer wenigstens dafür zu sorgen, dass Zusatzregelungen die Belastung für Mieter mit wenig Einkommen abmildert: „Denn die, die wenig haben, müssten teilweise deutlich höhere Nebenkosten bezahlen.“ Der aktuelle [Weiter]

Sitzung des Inklusionsbeirats Wandsbek 

Der bezirkliche Inklusionsbeirat Wandsbek tagt zum letzten Mal in dieser Legislaturperiode am Dienstag, dem 25. Juni 2019, 17.00 bis 19.00 Uhr, Bezirksamt Wandsbek, Raum 288 (2. OG), Schloßstraße 60, 22041 Hamburg. Der Beirat vertritt die Interessen von Menschen mit Behinderungen im Bezirk und trägt so zu einer behindertengerechten Kommunalpolitik aktiv bei. Er ist Gesprächspartner der [Weiter]

Kräuter – ein Erlebnis für alle Sinne

Mitten in der Stadt und mitten im Grünen: Der lange Tag der Stadtnatur ist Norddeutschlands größte Natur-Event. Mehr als 100 Veranstalter ermöglichen ein vielfältiges und spannendes Programm mit über 200 Veranstaltungen. In diesem Jahr steht der Biotopverbund in Hamburg und der Metropolregion im Mittelpunkt – frei nach dem Motto „StadtNatur verbindet“. Auch Gut Karlshöhe ist [Weiter]

Darf ein Kostenvoranschlag etwas kosten?

Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH: Bei vielen Handwerksbetrieben sind Kostenvoranschläge üblich. So wissen die Kunden, was auf sie zukommt, und es entsteht später kein Streit um den Preis. Aber: Darf ein Kostenvoranschlag etwas kosten? § 632 des Bürgerlichen Gesetzbuches besagt: Im Zweifelsfall nein. Geld für einen Kostenvoranschlag zu verlangen, ist aber auch [Weiter]

Die Fahrradsaison kann beginnen

Am Freitag, den  21.06.2019, in der Zeit von 09:00 – 14:00 Uhr,  wird der Fahrrad-Codierer Marc Heilmann auf dem Bramfelder Marktplatz Fahrräder für einen Kostenbeitrag von 15 € codieren. Diese Codier- Aktion erfolgt im Zusammenarbeit mit dem Polizeikommissariat 36. Die Codierung erfolgt in einer Zahlen- und Buchstabenkombination der sog. E.I.N. (Eigentümer-Identifikations-Nummer) und [Weiter]

Bonsai-Workshop – Sommerarbeiten

Bonsai-Workshop – Sommerarbeiten

In den Bonsai Workshops wird besprochen, wie aus einer Baumschulpflanze (Rohbonsai – 50 € inkl. Material für diesen Workshop Teil) einen Bonsai gemacht wird. Die Pflanze geht in das Eigentum der Teilnehmenden über und wird zu jedem Kurs zur weiteren Bearbeitung mitgebracht. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. In diesem Kurs wird besprochen, wie die Pflanzen [Weiter]

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige Jahnke

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige