Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke Laue Partner Immobilien

Lokales

Jetzt anmelden bei „Hamburg räumt auf!“

Jetzt anmelden bei „Hamburg räumt auf!“

Deutschlands größte Stadtputzaktion „Hamburg räumt auf!“ findet vom 22. bis zum 31. März 2019 zum 22. Mal statt. Ab sofort können sich Interessierte online unter www.hamburg-raeumt-auf.de oder ab Montag, den 21. Januar telefonisch unter der Nummer 25 76 – 25 73 anmelden. Nach einem „Hamburg räumt auf!“-Rekord mit mehr als [Weiter]

Reparieren statt Wegwerfen!!!

Reparieren statt Wegwerfen!!!

Im Repair Café Wandsbek; zum 24. Mal in erfolgreicher Folge. Ob eine streikende Kaffeemaschine, eine dunkel bleibende Leuchte oder ein nicht mehr zu bremsendes Fahrrad – (fast) alles kann mit wenig Aufwand repariert werden. Experten und Helfer sowie engagierte Beschäftigte und Mitarbeiter der Tagesförderstätte Wandsbek sind wieder [Weiter]

Hamburg zählt: „Stunde der Wintervögel“ vom 4.-6.1.

„Stunde der Wintervögel“ vom 4.-6.1. / Ergebnisse geben Auskunft über den Amselbestand in Hamburg / Vogelführungen in Wandsbek, Eppendorf, Wedel, Bramfeld An diesem Wochenende geht es los: Vom 4. bis 6. Januar 2019 werden bundesweit wieder Vögel gezählt. Der NABU Hamburg hofft auf eine rege Beteiligung bei der „Stunde der [Weiter]

Bezirksversammlung Wandsbek bittet um Vorschläge für Bürgerpreise 2019

Bezirksversammlung Wandsbek bittet um Vorschläge für Bürgerpreise 2019

Die Bezirksversammlung vergibt auch 2019 zwei Bürgerpreise für herausragendes ehrenamtliches Engagement. Die mit je 2.000 Euro dotierten Preise werden am 11. April 2019 im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung der Bezirksversammlung verliehen. Mögliche Preisträgerinnen und Preisträger können sich selbst bewerben oder vorgeschlagen [Weiter]

Vorstellung des Masterplans zur Weiterentwicklung des Jenfelder Moorparks

Vorstellung des Masterplans zur Weiterentwicklung des Jenfelder Moorparks

Am 29. November 2018 um 17 Uhr wird der Masterplan Jenfelder Moorpark im Jenfeld-Haus in der Charlottenburger Straße vorgestellt. Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff übernimmt die Begrüßung und würdigt die zurückliegende Bürgerbeteiligung. Danach folgen Berichte aus dem Beteiligungsverfahren und der Planung mit anschließender [Weiter]

Kultur

Hase und Igel

Hase und Igel

Am Dienstag, 22. Januar 2019, ist die Bühne Bumm ab 15.30 Uhr wieder zu Gast im Kulturzentrum BiM. Zu Beginn des Jahres zeigen sie das Stück „Hase und Igel“. Das sportliche Theaterstück über Gewinnen und Verlieren, Streit und Versöhnung ist für Kinder ab 3 Jahren. Der Eintritt beträgt für Kinder 3 Euro und [Weiter]

Die Elbtalauen – Leben am Fluss

Die Naturfotografen Thomas Lerch und Oliver Ulmer präsentieren in ihrer Multivisionsshow beeindruckende Aufnahmen von den vielfältigen Landschaftsformen, von faszinierenden Tieren bis hin zu den Menschen, die in dieser einmaligen Flusslandschaft Elbe leben. Das mehrjährige Fotoprojekt entstand in Zusammenarbeit mit [Weiter]
Feierabendsingen – es sing, brummt und tönt in Meiendorf

Feierabendsingen – es sing, brummt und tönt in Meiendorf

Seit einem halben Jahr findet nun schon das Feierabendsingen einmal monatlich an verschiedenen Orten in Meiendorf statt. Für den Januar-Gesang treffen sich alle Singlustigen, Trällerbegeisterte oder Summer am Donnerstag, 17. Januar 2019, um 18.00 vor der Rogate-Kirche im Wildschwanbrook 5. Das offene Singen wird [Weiter]

Erstes Orgelkonzert in der renovierten Kreuzkirche

Die Kreuzkirche Wandsbek ist frisch renoviert und mit dem Veranstaltungskalender, der für das komplette 2019 mit vielfältigen Veranstaltungen lockt, wird zusätzlich frischer Wind in die ansonsten beheizte und isolierte Kirche geblasen! Das Orgel-Wunschkonzert, welches am Samstag, den 19. Januar 2019 um 18.00 Uhr in [Weiter]
„…I want to be buried under poplars….“

„…I want to be buried under poplars….“

Unter Pappeln begraben zu werden…. für Sabine Keil ein Sinnbild für den Lebensraum und das Woher und Wohin. Der KUNSTRAUM FARMSEN präsentiert ab Mittwoch, 23. Januar 2019, Werke der in Hamburg lebenden Künstlerin. Pappeln sind in Nordeuropa landschaftsprägend. In ihrer Menge und Vielfalt sind sie vielerorts zu [Weiter]
Skurrile Tiere in 3D

Skurrile Tiere in 3D

Am Donnerstag, den 13. Dezember ist es soweit: Unter dem Titel „Skurrile Tiere in 3D“ stellen die Kleinen Kosmonauten grosse und kleine Skulpturen unter der Leitung der Künstlerin Jutta Gemmeke aus. Zu dieser vorweihnachtlichen, kleinen kosmonautischen Vernissage wird herzlich eingeladen! Diese [Weiter]

Allgemein

Gründung eines Stadtteilbeirates für Rahlstedt-Ost

Öffentliche Gründungsversammlung am 31.01.2019. Seit Dezember 2017 ist Rahlstedt-Ost ein Fördergebiet im Rahmenprogramm Integrierte Stadtteilentwicklung (RISE). Ziel des Programms ist, Rahlstedt-Ost aufzuwerten und zu stabilisieren. Insbesondere die Menschen, die in Rahlstedt-Ost leben, sollen hierbei aktiviert und beteiligt werden. Der Stadtteilbeirat Rahlstedt-Ost soll den [Weiter]

In Hamburg gibt es Moore?

In Hamburg gibt es Moore?

Der NABU Hamburg veranstaltet erstmals eine MOOR-Aktionswoche vom 1. bis 10. Februar 2019. Führungen, Vorträge, Pflegeeinsätze und besondere Angebote für Schulklassen machen Lust auf den gefährdeten Lebensraum. Das ganze Programm unter www.NABU-Hamburg.de In Hamburg gibt es Moore? Ja, die gibt es! Und jeder hat vermutlich sofort ein Bild von „dem Moor“ im Kopf: Fleischfressende Pflanzen, [Weiter]

Kostenfreie Tipps zu Bau- und Heiztechnik!

Wände dämmen, Fenster tauschen, Dach erneuern, Heizung tauschen oder Neubau planen – bei all diesen und vielen weiteren Themen ist eine kostenfreie und unabhängige Beratung beim EnergieBauZentrum im Auftrag der Behörde für Umwelt und Energie der erste richtige Schritt. In individuellen Beratungsgesprächen erläutern Experten, worauf speziell zu achten ist, welche Alternativen zur Wahl [Weiter]

Albertinen Wirbelsäulenzentrum für Hamburgs Norden gegründet 

Albertinen Wirbelsäulenzentrum für Hamburgs Norden gegründet 

Dr. Erik Fritzsche (49) ist Chefarzt des neugegründeten Albertinen Wirbelsäulenzentrums, das zukünftig mit seinen Standorten am Ev. Amalie Sieveking-Krankenhaus in Hamburg-Volksdorf sowie am Albertinen-Krankenhaus in Hamburg-Schnelsen den gesamten Hamburger Norden und darüber hinaus versorgen wird. Zur Behandlung von Rückenleiden jeglicher Ursache stehen in dem Zentrum Spezialisten aus den [Weiter]

Änderung städtischer Gebühren ab 2019

Die Behörden haben die Kostendeckung der städtischen Gebühren überprüft und dem Senat in einigen Fällen Anpassungen an die aktuelle Kostenentwicklung vorgeschlagen. Der Senat hat die Gebührenänderungen heute beschlossen. Sie werden in Kürze im Hamburger Amtsblatt veröffentlicht und traten zum 1. Januar 2019 in Kraft. Die meisten Gebührenanpassungen bewegen sich in einem Rahmen von rund [Weiter]

Zimmerzwiebel sucht Garten für gemeinsame Zukunft

Ab sofort bis zum 16. Mai 2019 steht ein Pflanzentauschtisch vor dem Gewächshaus und nimmt alle abgeblühten Zwiebelpflanzen aus Zimmerkultur auf. Den Tauschtisch erreichen Sie montags bis donnerstags zwischen 7:00 und 15:00 Uhr, sowie freitags zwischen 8:00 und 14:00 Uhr. Der Botanische Sondergarten Wandsbek befindet sich in der Walddörferstraße 273. Narzissen-, Tulpen- und Hyazinthenzwiebeln [Weiter]

Sparkasse Holstein vergibt wieder „30.000 Euro für 30 tolle Projekte  in der Region“

Sparkasse Holstein vergibt wieder „30.000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region“

Die Sparkasse Holstein startet das Jahr wieder mit einer Finanzspritze für`s Ehrenamt: Bereits zum 6. Mal vergibt sie „30.000 Euro für 30 tolle Projekte in der Region“. Alle gemeinnützigen oder mildtätigen Vereine, Verbände und Einrichtungen im Geschäftsgebiet sind aufgerufen, an der großen Förderaktion teilzunehmen und sich die Chance auf eine von 30 Projektförderungen in Höhe [Weiter]

Neues Großspielgerät für den Spielplatz Im Wiesengrund

Der Spielplatz an der Straße Im Wiesengrund wird zurzeit komplett neu gestaltet. Im Rahmen der  Planung zur Um- und Neugestaltung wurde vom Landschaftsarchitekturbüro Naumann Landschaft 2018 eine umfangreiche Kinder- und Jugendbeteiligung durchgeführt. Die hierbei gemeinsam von und mit ca. 120 Kindern entwickelten Spielideen wurden Grundlage und Ideengeber der weiteren Gestaltung. Die Auswahl [Weiter]

Bieten Torhaus, suchen kulturelle Nutzung!

Durchführung eines zweiten Interessenbekundungsverfahrens für die Nutzerauswahl des Torhauses am Eichtalpark Das Torhaus im Eichtalpark ist im Jahr 2018 umfassend saniert worden. Der Bezirk möchte das Torhaus nun durch eine kulturelle Nutzung beleben. Vorgesehen sind kulturelle Angebote für die Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils. Unter der Perspektive von Partizipation und [Weiter]

Reinschiff nach dem Feuerwerk

Seit 2.30 Uhr beseitigen bis zu 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtreinigung Hamburg (SRH) mit rund zehn Kehrmaschinen und 15 Klein-Lkw Silvestermüll von Gehwegen und Fahrbahnen sowie aus Parks an traditionellen Treffpunkten von Neujahrsfeiern. Die Reinigungsarbeiten werden bis in den Nachmittag dauern. Die SRH rechnet allein heute mit rund 15 Tonnen (t) Glasscherben, Flaschen, [Weiter]

Letzte Kommentare

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Wandsbek-kulturell
    Anzeige Jahnke

    Anzeige

    Anzeige Jahnke

    Anzeige