Aktuelles aus Hamburg Wandsbek
Haspa Joker Pflegedienst Lembke

Lokales

Jugendgruppe aus Südkorea war im Bezirksamt zu Gast

Jugendgruppe aus Südkorea war im Bezirksamt zu Gast

Zum achten Mal sind im Juli südkoreanische Jugendliche aus Cheongju im Rahmen eines internationalen Jugendaustauschs im Bezirk Wandsbek zu Gast. Der Austausch findet dieses Jahr unter dem Titel „Jugendbegegnung: kulturell, politisch, spirituell“ statt. Im Mittelpunkt der Begegnung vom 18. bis zum 31. Juli stehen neben Informationen [Weiter]

Biotüten für alle

Biotüten für alle

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) verteilt ab sofort kostenlos neuartige „Biotüten“ an alle Hamburger Haushalte mit Biotonne. Die rund 7,5 Liter fassenden Biotüten aus mit Wachs beschichtetem Papier bleiben auch in feuchtem Zustand stabil, können aber, anders als Tüten aus sog. „Bio“Plastik,  problemlos im  Biogas- und [Weiter]

Familienfreundliche Energieberatung – kostenfrei und unabhängig

Familienfreundliche Energieberatung – kostenfrei und unabhängig

Experten des EnergieBauZentrums bieten im Auftrag der Stadt kostenfrei und unabhängig Beratungen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren an. Dazu gehören beispielsweise Fragen zu Dämmung, Heizung, Lüftung, energetischen Baustandards und Förderprogrammen von Bund und Land. Wenn Kinder zur Beratung mitgebracht werden, können diese [Weiter]

14. Wandsbeker Kulturbörse in der Marktplatz Galerie

14. Wandsbeker Kulturbörse in der Marktplatz Galerie

Am 7. und 8. Juli jeweils ab 10.00 Uhr wird die Marktplatz Galerie in Bramfeld zum Center für Alle, die auf Kunst fliegen. Im Erdgeschoss wird der Kultur an diversen Ständen und mit einem Bühnenprogramm viel Raum geboten. Es präsentieren sich mit Info- und Mitmach-Ständen: der Bramfelder Kulturladen e.V. (Brakula), der Bürgerverein [Weiter]

16 bundesweite Einrichtungen entwickeln sich zu „BildungszentrenKlimaschutz”

16 bundesweite Einrichtungen entwickeln sich zu  „BildungszentrenKlimaschutz”

Gut Karlshöhe ist Teil des kürzlich gestarteten Projektes „BildungKlima-plus“, das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative gefördert wird. Ziel ist es, sich in den vielfältigen außerschulischen  Bildungseinrichtungen für mehr Klimabildung [Weiter]

Kultur

Tierische Impressionen

Tierische Impressionen

Naturfoto-Ausstellung von Knut Fischer ab 4. August im BrookHus; Vernissage am Sonntag, 6. August um 12 Uhr Vom 4. August bis 10. September 2017 zeigt der NABU Hamburg die Ausstellung „Tierische Impressionen“ im Duvenstedter BrookHus. Gezeigt werden Fotografien des Leipziger Naturfotografen Knut Fischer. Die [Weiter]

The Dancing Jam! – Charleston, Swing, Twist & Soul

Beim Dancing Jam gehen wir auf wilde Fahrt durch die Geschichte amerikanischer Partytänze. Von Charleston & Blues über Swing & Jazz zu Twist & Soul. Wir zelebrieren Musik und Tanz der Swing-Ära seit den 1920er Jahren. Der Abend ist angeleitet – bei Called Big Apple und Jam kann jeder mitmachen! [Weiter]
NIEDERTRACHT IN HOHENHORST

NIEDERTRACHT IN HOHENHORST

Mit großer Liebe zu Hohenhorst und seinen Bewohnern hat die hiesige Autorin Angelika Flotow („Tatort Gartenzaun“, „Im Koffer ein Lächeln“) einen spannenden Stadtteilkrimi verfasst. Die zahlreichen Facetten des Quartiers und die unterschiedlichen Lebensgeschichten der Menschen vor Ort spiegeln sich in der [Weiter]
Aladdin

Aladdin

Kindermusical der Musikschule Barsbüttel. Ein Musical von Kindern für Kinder nach Rudyard Kipling, Veranstalter: Musikschule Barsbüttel. Die Aufführung ist am 7. Juli im Jenfeld Haus. [Weiter]
„Ankunft – Leben – Freiheit“

„Ankunft – Leben – Freiheit“

Der siebzehnjährige Mohamad kommt ursprünglich aus Syrien und lebt mit seiner Familie seit ungefähr anderthalb Jahren in Hamburg. Der Jugendliche hat keine Kunstschule oder Malgruppen besucht, sondern das Malen und Zeichnen autodidaktisch gelernt. Dabei nutzt er vor allem Bleistift und Papier. Zeichnen ist für ihn [Weiter]
Alice im Wunderland

Alice im Wunderland

Alice hat wieder mal Streit mit ihren beiden Schwestern. Mit sich selbst ist sie auch nicht zufrieden. Einsam und unverstanden flüchtet sie auf den Dachboden. Dort findet sie einen Zauberspiegel, mit dem sie ins Wunderland reisen kann… Die Jenkitos aus Jenfeld im Alter von 11 bis 17 Jahren haben sich mit „Alice [Weiter]

Allgemein

Frühstück für die Schafe

Frühstück für die Schafe

Bei der Versorgung der hofeigenen Schafe mithelfen: In der Scheune werden Äpfel und Möhren geschnitten, das duftende Heu in die Schubkarre gelegt und frisches Wasser vorbereitet. Gemeinsam geht es dann zur Weide, wo die Tiere kleine und große „Schafhirten“ schon freudig erwarten. Auch im Weidestall muss einiges für die wolligen Vierbeiner erledigt werden. Die handzahmen [Weiter]

Reparieren statt Wegwerfen!!!

Reparieren statt Wegwerfen!!!

Ob eine streikende Kaffeemaschine, eine dunkel bleibende Leuchte oder ein nicht mehr zu bremsendes Fahrrad – (fast) alles kann mit wenig Aufwand repariert werden. Experten und Helfer sowie engagierte Beschäftigte und Mitarbeiter der Tagesförderstätte Wandsbek sind wieder behilflich, wenn das Repair Café Wandsbek öffnet. Bei Kaffee und Kuchen treffen sich am Samstag, 19.08.2017, von 14:00 [Weiter]

Biotüten für alle

Biotüten für alle

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) verteilt ab sofort kostenlos neuartige „Biotüten“ an alle Hamburger Haushalte mit Biotonne. Die rund 7,5 Liter fassenden Biotüten aus mit Wachs beschichtetem Papier bleiben auch in feuchtem Zustand stabil, können aber, anders als Tüten aus sog. „Bio“Plastik,  problemlos im  Biogas- und Kompostwerk Bützberg kompostiert werden. Hamburgerinnen und [Weiter]

Wünsch Dir was! – Das Ferienprogramm für Erwachsene

Die Themen dieser Führung werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gestaltet. Das persönliche Wunschthema sollte bei der Anmeldung mit angegeben werden. Eine Teilnahme ist bei diesen Angeboten auch ohne Anmeldung möglich. Die Führung dauert ca. zwei Stunden. Sollten nicht ausreichend Wünsche zusammenkommen, berichtet Helge Masch über spannende Pflanzen im Garten. Führung mit Helge [Weiter]

Wer gewinnt den Nachbar-Oskar?

Das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft sucht zum 13. Mal „Die schönsten Nachbarschaftsaktionen 2017“. Nachbarschaften können sich bis Ende Oktober für den Nachbar-Oskar bewerben. Die ersten Bewerbungen liegen vor. Beispiele zeigen: Es wird spannend! 80.000 Quadratmeter Blühwiesen, Überwinterungs- und Brutangebote für Wildbienen – mit ihrem Projekt „Blumiges-Melle“ verhindern die [Weiter]

Mein Freund, der Baum

Bei dieser Führung dürfen Kinder ihre Fragen über Bäume stellen und können eine Menge über Bäume erfahren, zum Beispiel: Wie trinken Bäume und wo bleiben sie mit dem vielen Wasser? Warum wachsen Bäume nicht in den Himmel? Wie alt können die knorrigen Gesellen werden? Wie können die vielen Bäume unterschieden werden? Wie kommen die Früchte [Weiter]

Haspa startet Nachbarschaftsservice „kiekmo“

Haspa startet Nachbarschaftsservice „kiekmo“

Die Hamburger Sparkasse (Haspa) präsentiert einen neuen Nachbarschaftsservice. „kiekmo“ (www.kiekmo.hamburg) kombiniert Nachrichten und Geschichten aus dem Stadtteil mit einem innovativen Schließfachsystem für alle Anwohner. Die kiekmo-Schließfächer sind rund um die Uhr zugänglich und werden per Smartphone-App reserviert, geöffnet und geschlossen. Der Öffnungscode kann mobil mit [Weiter]

Wirtschaftsberatung im Bezirksamt Wandsbek

Potenzielle Existenzgründer und Inhaber von Betrieben haben die Möglichkeit, sich im Bezirksamt Wandsbek in betrieblichen Fragen kostenlos beraten zu lassen. Neben dem Wirtschafts-Senioren-Beraten – Alt hilft Jung e.V. bietet die „Handelskammer vor Ort“ regelmäßige Sprechstunden an. Beratungsinhalte sind zum Beispiel die individuellen Ausgangsvoraussetzungen, Konzept und Perspektive des [Weiter]

22 Storchenpaare mit Bruterfolg

22 Storchenpaare mit Bruterfolg

Die Brutsaison der Hamburger Störche war in diesem Jahr turbulent. Im Februar kehrten die ersten Störche aus ihrem Winterquartier zurück. Bis Ende April waren dann auch die letzten Artgenossen zurück in Hamburg und begannen mit dem Brutgeschäft,  insgesamt 29 Storchenpaare.  Davon hatten 26 Paare ihr Revier in den Vier- und Marschlanden im Bezirk Bergedorf und [Weiter]

Vorsorgevollmacht leicht erklärt

Der Pflegestützpunkt Wandsbek-Markt lädt gemeinsam mit der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. alle Interessierten zu einer öffentlichen Informationsveranstaltung mit Vortrag zum Thema  „Vorsorgevollmacht leicht erklärt“ ein. Die Veranstaltung findet statt am Mittwoch, dem 9. August 2017, 11.00 bis 12.30 Uhr, im Pflegestützpunkt Wandsbek-Markt, 1. Etage (barrierefrei), Wandsbeker Allee [Weiter]

Letzte Kommentare

    Anzeige kian fliesen

    Anzeige

    Anzeige Parkettwelt Hamburg

    Anzeige

    Anzeige Steuerberater Peters

    Anzeige

    Anzeige Sperber Kuechen

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    Anzeige Alster Optik

    Anzeige

    der-schuhprinz
    Wandsbek-kulturell